Mit der gesamten Christenheit bekennen wir uns zu den Aussagen des Apostolischen Glaubensbekenntnisses.

Dreieiniger Gott
Wir glauben an den einen ewigen Gott der Bibel, den Schöpfer des Himmels und der Erde, der sich uns als Vater, Sohn und Heiliger Geist offenbart.

Gott, der Vater
Wir glauben an Gott, den Vater, der sich in Barmherzigkeit und Fürsorge den Menschen zuwendet und will, dass allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Deshalb hat er in seiner Liebe seinen Sohn zur Errettung der verlorenen Welt gesandt.

Gott, der Sohn
Wir glauben an Jesus Christus, den  Mensch gewordenen Gottessohn, gezeugt vom Heiligen Geist und geboren von der Jungfrau Maria. Durch seinen stellvertretenden Opfertod am Kreuz erwarb er ein für alle Mal das Heil für die Menschen. Nach Auferstehung und Himmelfahrt sitzt er nun zur Rechten Gottes und wird wiederkommen in Herrlichkeit , denen, die sich retten ließen zum ewigem Leben und den übrigen zur ewigen Gottesferne, zum ewigen Tod. Jeder, der von seinen falschen Wegen umkehrt und an diesen Jesus glaubt, wird das ewige Leben haben.

Gott, der Heilige Geist
Wir glauben an den Heiligen Geist, der als Geist des lebendigen Gottes, Tröster und Beistand auf die Menschen am Pfingsttage ausgegossen wurde. Er schafft in uns die Wiedergeburt zu neuem Leben, bewirkt Reifung des Charakters, wirkt in der Geistestaufe kraftvoll völlig souverän im einzelnen Gläubigen in Form verschiedener Gaben. Damit wird die Gemeinde geleitet, gestärkt und auferbaut, fähig gemacht, Christus zu bezeugen.

Die Bibel
Wir glauben an die ganze Bibel, heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments, als das inspirierte, souveräne Wort Gottes. Sie ist unfehlbare Richtschnur für unser Leben.

Die Gemeinde
Wir glauben, dass die Gemeinde die Gemeinschaft derjenigen ist, die sich von Christus haben erlösen lassen und dieses freiwillig mit der Glaubenstaufe bezeugen. Diese Gemeinde gibt es weltweit und in Form von Ortsgemeinden. Jesus Christus ist ihr Herr. Sie ist eine sich ergänzende Dienst- und Lebensgemeinschaft, an ihr soll die Gesellschaft die Liebe Gottes und die Erlösung durch Christus erkennen und erfahren. Der Heilige Geist stattet sie mit Kraftwirkungen und übernatürlichen Gaben aus, um Menschen den allmächtigen Gott und sein umfassendes Heilsangebot nahezubringen.

 

Foto: sxc.hu