RegioKolleg - Kulturen verstehen - Interkulturelle Begegnung in Kirche und Gesellschaft

Die verschiedenen Völker dieser Welt können in Individualkulturen (wie Westeuropa, USA u.a.) und in Kollektivkulturen (wie Asien, Afrika, Südamerika u.a.) unterschieden werden. In immer mehr Gemeinden finden sich Menschen und auch Paare aus den unterschiedlichsten Kulturen. Wie können sie einander besser verstehen? Noch besser als Team zusammenarbeiten?

Der Tag im Detail

  • Was sind die Merkmale einer Individual- bzw. einer Kollektivkultur?
  • Aufwachsen und Leben in Individual- und Kollektivkulturen.
  • Verstehst du, wie der andere denkt und was er sagt? Direkte versus indirekte Kommunikation.
  • Unterschiedliche Weltbilder und Wertemuster, Verhalten und Auftreten.
  • Miteinander kulturübergreifend ins Gespräch kommen.

In der Nachbarschaft, im Berufsleben und in der christlichen Gemeinde leben und arbeiten zunehmend Menschen aus verschiedenen Kulturen miteinander. Ziel dieses Tages ist, Menschen aus einer anderen Kultur besser verstehen zu können und die eigene kulturelle Identität klarer zu begreifen. Besseres Verständnis bewirkt Annahme und Toleranz, und dies führt zu einer besseren Teamarbeit.

Anmeldung und weitere Infos: KLICK

von Steven Burek
03.09.2015