In einer Gesellschaft im Kampf der Geschlechter sind wir überzeugt: Gott hat Mann und Frau gleichwertig nach seinem Bilde geschaffen. Durch die Erlösung in Christus können Männer und Frauen versöhnte Beziehung leben. Die Verschiedenartigkeit von Mann und Frau ist genauso Geschenk und Bereicherung wie Herausforderung.

Im ChristusZentrum wünschen wir uns Männer und Frauen Seite an Seite aber auch, dass gerade Frauen in ihre Berufungen hineinkommen, in freundschaftlichen Beziehungen einander bereichern, Glaubens- und Lebens-Erfahrungen teilen: man isst gemeinsam, verbringt Zeit mit der Bibel, spricht über Gott und die Welt, Single-Dasein und Familie, Alpträume und Träume, Sackgassen und Möglichkeiten, scheinbar Aussichtsloses und Vielversprechendes.

 

Foto: sxc.hu


COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Petra Bengsch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin für
Frauen